Zum Hauptinhalt springen

Parkrempler – Was muss ich jetzt tun? Tipps für Verursacher und Geschädigte!

Parkrempler - Was muss ich jetzt tun?

Wer kennt die Situation nicht: Man hat beim Ein- oder Ausparken mal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert – ein kleiner Parkrempler mit großem Ärgernis! Nicht nur das eigene Fahrzeug ist beschädigt, sondern auch ein fremdes Auto hat nun einen kleinen Kratzer oder eine Delle. Umso ärgerlicher ist es, wenn der Halter des Fahrzeuges gerade nicht anwesend ist. Dieser Artikel erklärt, wie du dich in einer solchen Situation verhalten musst und wie sie am besten geklärt werden kann.

Weiterlesen

6 typische Einparkhilfe Probleme und deren einfache Lösung!

6 typische Einparkhilfe Probleme und deren einfache Lösung!

Einparkhilfe Probleme haben vielfältige Ursachen, die in diesem Artikel geklärt werden. Als Assistenzsystem sind Einparkhilfen bereits seit 1982 bekannt und in Serienfertigung im Einsatz. Der erste Fahrzeughersteller, der diese Systeme nutzte, ist Toyota. Einparkhilfen sollen ein schnelles, präzises und unfallfreies Einparken ermöglichen. Viele Fahrzeuge sind heute bereits ab Werk mit einer Einparkhilfe ausgestattet, weniger neue Fahrzeuge können mit Nachrüstkits* ausgestattet werden.

Eine Einparkhilfe ist ein praktisches Gerät, das beim Einparken hilfreich zur Seite steht und den Abstand zu den anderen parkenden Fahrzeugen signalisiert. Damit lassen sich Auffahrunfälle mit parkenden Autos vermeiden. Die Einparkhilfen können zuverlässig beim Einparken den Abstand zu dem hinter dem eigenen Fahrzeug stehenden Auto melden.

Weiterlesen

Einparkhilfe kaufen: Worauf muss ich achten?

Einparkhilfe kaufen worauf muss man beim Kauf einer Einparkhilfe achten.

Wenn Sie eine Einparkhilfe kaufen und Ihr Fahrzeug mit dem praktischen Abstandshalter ausstatten wollen, gibt es im Vorfeld einige Punkte zu beachten. In unserer Einparkhilfe Kaufberatung werden wir Ihnen zeigen, welche die wichtigsten Kriterien sind.

Einparkhilfe Art: Parksensoren oder Rückfahrkamera?


Um den passenden Parkassistenten für Ihr Auto zu finden, sollten Sie sich erstmal im Klaren werden, ob es ein einfacheres Modell mit Parksensoren (PDC) oder doch besser eine Rückfahrkamera sein soll. Gerade für größere Fahrzeuge wie Kombis, Wohnmobile, Transporter, Kleinbus oder gar Lieferwagen ist eine Rückfahrkamera tendenziell die bessere Lösung.

Weiterlesen

Tipps zum Einparken: Stress vermeiden und richtig einparken

Stress beim einparken vermeiden und cool bleiben

Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits Situationen erlebt, in denen Sie es eilig hatten und unter Stress standen. Wenn Sie in einer Stadt leben, in der es an Parkmöglichkeiten mangelt, oder Sie unter starkem Verkehr schnell seitlich oder rückwärts einparken müssen, steigt das Stresslevel enorm an. Schnell wird eine solche Situation zur realen Tortur. Ihr Puls steigt, Sie sind gestresst, wissen nicht, ob Ihr gerade gefundener Parkplatz noch groß genug ist und schauen ob Sie nicht durch Passanten beim Einparken beobachtet werden. Viele Autofahrer verlieren in solch einer Situation schnell die Nerven und fahren einfach blind rückwärts und hoffen, dass die gefundene Parklücke groß genug ist.

Weiterlesen

Selbstlenkendes System nachrüsten, geht das?

Selbstlenkendes Einparkhilfe System nachrüsten. Geht das?

Mittlerweile bieten einige Hersteller in der Automobilindustrie Fahrzeuge an, die durch eine Einparkhilfe komplett automatisch mit einem Selbstlenkenden System einparken können.

Das heißt, das Fahrzeug erkennt eine Parklücke voll automatisch und der Fahrer nimmt die Hände vom Lenkrad und die Füße vom Gaspedal und schon parkt das Auto von ganz alleine ein. Die erforderlichen Lenkbewegungen werden von Sensoren berechnet und durch Elektromotoren gesteuert. Dabei handelt es sich um ein Selbstlenkendes automatisches Einparksystem.

Weiterlesen