Zum Hauptinhalt springen

Selbstlenkendes System nachrüsten, geht das?

Selbstlenkendes Einparkhilfe System nachrüsten. Geht das?

Mittlerweile bieten einige Hersteller in der Automobilindustrie Fahrzeuge an, die durch eine Einparkhilfe komplett automatisch mit einem Selbstlenkenden System einparken können.

Das heißt, das Fahrzeug erkennt eine Parklücke voll automatisch und der Fahrer nimmt die Hände vom Lenkrad und die Füße vom Gaspedal und schon parkt das Auto von ganz alleine ein. Die erforderlichen Lenkbewegungen werden von Sensoren berechnet und durch Elektromotoren gesteuert. Dabei handelt es sich um ein Selbstlenkendes automatisches Einparksystem.

Weiterlesen

Einparkhilfe selber nachrüsten: PDC Sensoren oder Kennzeichenhalter?

Einparkhilfe selber einbauen Kennzeichenhalter mit Parksensoren oder Rueckfahrkamera
Einparkhilfen gibt es als PDC oder Kennzeichenhalter mit integrierten Sensoren

Ob Sie eine Einparkhilfe mit Kennzeichenhalter oder eine PDC in der Stoßstange selbst nachrüsten, sollten Sie erst nach reiflicher Überlegung entscheiden. Je nach System bedarf es einer größeren Menge technischen Sachverstandes und Präzision, um eine richtige Funktion der Anlage zu gewährleisten.

Wenn Sie sich für eine Einparkhilfe mit Sensoren in der Stoßstange entschieden haben, müssen diese exakt am vorgeschriebenen Ort montiert werden, um Fehlfunktionen zu vermeiden. Aber auch bei einer Rückfahrkamera ist die exakte Ausrichtung unerlässlich, um den richtigen Blickwinkel abdecken zu können. Bei Fehlern kann sehr schnell eine neue Stoßstange zu Buche stehen. Eine Anlage, die die Signale nicht mittels Funk überträgt, muss auch noch quer durch das gesamte Auto verkabelt und richtig am System angeschlossen werden. Wenn Sie sich diese Dinge zutrauen, ist eine Selbstmontage die kostengünstigere Alternative zur Werkstatt. Hierfür haben wir für Sie eine allgemeine Einbauanleitung für die gängigsten PDC Systeme mit Sensoren in der Stoßstange erstellt.

Weiterlesen

PDC Parksensoren nachrüsten: Einbauanleitung

VALEO Beep & Park Einparkhilfe mit 4 Sensoren + Lautsprecher - Front- oder Heckmontage 632200*
  • KIT BEEP&PARK: Ein komplettes Einparkhilfeset mit Ultraschallsensoren sowie einem Lautsprecher, der den Fahrer vor möglichen Hindernissen warnt; Das Set kann an der Vorder- oder Rückseite des Fahrzeugs montiert werden
  • Vier LACKIERBARE SENSOREN: Ein Einparkhilfeset, das in der Farbe Ihres Fahrzeugs gestaltet werden kann, um es unauffällig in den Stoßfänger zu integrieren. Vorausschauende Hindernisserkennung, um Sie vor Gefahren zu schützen
  • REDUZIEREN SIE DIE KOLLISIONSGEFAHR: Dank des Komplettpakets werden Hindernisse deutlich und effektiv angezeigt; Der Lautsprecher mit einstellbarer Lautstärke sowie die akustische Distanzanzeige sorgen für optimale Sicherheit
  • OPTIMALE LEISTUNGSFÄHIGKEIT: Valeo bietet eine breite Palette an fortschrittlichen Lösungen für Einparkhilfen, damit Sie von den neuesten Innovationen profitieren können; Unsere Innovationen reduzieren das Unfallrisiko durch ein Warnsystem
  • EINFACHE INSTALLATION: Dieses Set eignet sich für PKWs ebenso wie für leichte Nutzfahrzeuge; Das Bohrwerkzeug ist im Paket enthalten, um die Installation zu vereinfachen

Eine hochwertige Einparkhilfe mit PDC Parksensoren kann einem nicht nur Vorteile und Sicherheit bieten, sondern das Einparken an sich erleichtern. Die neuen Kfz Modelle sind oftmals mit einer solchen Einparkhilfe ausgestattet, sodass man diese nicht extern nachkaufen muss. Oftmals stellt sich hierbei allerdings auch die Frage, ob man eine solche Einparkhilfe auch selber einbauen kann. Schließlich bieten sich besonders im Internet Bausätze an, mit denen der Einbau kinderleicht möglich ist.

Weiterlesen